Turniere

Finale in der BEM 2019/2020


Die Bezirkseinzelmeisterschaft 2019/2020 wurde im Vereinslokal der SC Rülzheim ausgetragen. In 7 Runden kämpften 13 Spieler aus dem Schachbezirk seit dem 28. September um den Meistertitel.
Gleich in der ersten Runde überraschte der ehemalige Rülzheimer Jugendspieler Julian Geggis, der nun für den SC Herxheim spielt, mit einem Sieg gegen den Rülzheimer Jörg Wilk. In der zweiten Runde siegte der wie im Dähnepokal wieder erfolgreich agierende Klaus-Peter Thronicke gegen den Bellheimer Spieler Rainer Kopf. In der dritten Runde überraschte Julian Geggis noch einmal mit einem Sieg über Klaus-Peter Thronicke, was im weiteren Turnierverlauf keinem weiteren Spieler mehr gelingen sollte, auch wenn wie bei Jörg Wilk in der 7. Runde deutliche Chancen dazu vorhanden waren. Nur Jan Wilk konnte Thronicke in der 4. Runde ein Remis entlocken. Dies reichte Rainer Kopf Dank der Buchholzwertung zum Turniersieg, da er nur noch gegen Lorenz Busch einen halben Punkt liegen ließ. Damit wurde Rainer Kopf verdienter Bezirkseinzelmeister.

 

Turniere

Turniere ab dem 4. Quartal 2019


In den nächsten Monaten finden folgende Turniere in der Umgebung statt:

Organisatorisches · Turniere

Bezirkseinzelmeisterschaft 2019/2020 in Rülzheim


Am Samstag, dem 28. September 2019, beginnt unsere diesjährige Bezirkseinzelmeisterschaft des Bezirks Süd-Ost im Centrum für Kunst und Kultur in Rülzheim. Anmeldeschluss ist am Samstag, 28. September, um 14:45 in Rülzheim.

Alle BEM-Termine im Überblick:

  • Sa, 28.09.2019 – 1. Runde – 15 Uhr (Anmeldeschluss 14.45 Uhr)
  • Sa, o2.11.2019 – 2. Runde – 15 Uhr
  • Sa, 16.11.2019 – 3. Runde – 15 Uhr
  • Sa, 21.12.2019 – 4. Runde – 15 Uhr
  • Sa, 11.01.2020 – 5. Runde – 15 Uhr
  • Sa, 01.02.2020 – 6. Runde – 15 Uhr
  • Sa, 07.03. oder 28.03.2020 – 7. Runde – 15. Uhr

Spielort: Zentrum für Kunst und Kultur in Rülzheim (76761 Rülzheim, Kuntzengasse 3) .
Zufahrt zum Parkplatz über die Waschgasse (für Navigationsgerät: Waschgasse 15, 76761 Rülzheim)

Für Interessenten: BEM2019/2020-Einladung als PDF

Hinweis an die Rülzheimer Schachkollegen
Wir benötigen Helfer. Bitte schaut Euch die Termine an und meldet Euch bei Jörg Wilk mit der Information, wann Ihr helfen könnt.

Turniere

Turniere in den nächsten drei Monaten


Hallo Schachfreunde,

Wer Interesse hat, seine schachlichen Leistungen mit echten Gegnern auch außerhalb der Verbandsrunde zu erproben, der findet hier Gelegenheit:

Ich würde mich freuen, später hier über die Erfolge von Euch berichten zu dürfen.

Turniere

Einladung zur Bezirkseinzelmeisterschaft 2016/17


Die diesjährige Bezirkseinzelmeisterschaft (BEM) des Bezirks IV beginnt am 05.11. um 15:00 Uhr. Gespielt wird im Spiellokal in Westheim (Industriestr. 5, 67368 Westheim), Anmeldeschluss ist um 14:45 Uhr.
Das Event wird als 7-rundiges Schweizer-System-Turnier ausgetragen. Als Startgeld sind 7,50 € bzw 5 € (Erwachsene/Jugendliche, Reuegeld einheitlich 12,50 €) zu entrichten. Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für 40 Züge und 30 min für den Rest.

Weitere Informationen befinden sich in der Einladung.

Organisatorisches · Turniere

Bezirkseinzelmeisterschaft im Blitz- bzw. Schnellschach


 

Hier noch zwei Hinweise auf die nächsten Turniere auf Bezirksebene:

Bezirkseinzelmeisterschaft im Blitzschach

Wann? Freitag, 03.06.2016, um 19 Uhr
Wo? 76829 Landau, Waffenstr. 3 (Spiellokal)

Modus: 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie
Startgeld: 5 Euro , Jugendliche/Mädchen 3 Euro

 

Bezirkseinzelmeisterschaft im Schnellschach

Wann? Freitag, 17.06.2015, um 19 Uhr
Wo? 76829 Landau, Waffenstr. 3 (Spiellokal)

Modus: CH-System, 5 oder 7 Runden, 15 oder 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie, je nach Zahl der Teilnehmer.
Startgeld: 5 Euro , Jugendliche/Mädchen 3 Euro

 

Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Schachbezirks Süd-Ost

Schachaufgabe · Turniere · Wochenendrätsel

Die letzte Hürde zum Meistertitel


BEM2016-Wilk-Prestel_Zug17s
Jörg Wilk – Oliver Prestel (am Zug)
Bezirkseinzelmeisterschaft
27.02.2016

In der 7. Runde der Bezirkseinzelmeisterschaft spielten die führenden Kontrahenten Jörg Wilk und Oliver Prestel gegeneinander.
Bei der spannenden Partie kam es nach dem  17. Zug von Weiß zu der gezeigten Stellung.

Was ist die beste Fortsetzung für Schwarz?

Lösung: Weiterlesen „Die letzte Hürde zum Meistertitel“