Kleine Feinheiten

Schlagwörter

,


Reißfelder,M. (am Zug) – Nagel,M.
2. Pfalzliga Ost
09.12.2018

In der Begegnung zwischen Lambsheim II und dem SC Rülzheim kam es am 5. Brett zu der hier gezeigten Stellung. Weiß zielt auf das derzeit gedeckte Mattfeld h7 und nimmt dem schwarzen Turm die f-Linie. Schwarz hingegen greift mit dem Springer den weißen Turm auf b2 an und lauert eventuell auch auf die Chance, den offen stehenden weißen König zur Strecke zu bringen.

 

Lösung:  Weiterlesen

Advertisements

Oliver Prestel gewinnt Weihnachtsblitzturnier 2018

Schlagwörter


Am 12.12. fand das diesjährige Weihnachtsblitzturnier statt. Mit 11 Teilnehmern war es so gut besucht wie schon lange nicht mehr (2015: 8 Teilnehmer, 2016: 7 Teilnehmer, 2017: —). Als eindeutiger Sieger stand gegen 22:25 Uhr Oliver Prestel fest, der jeden Gegner bezwingen konnte. Auf Platz 2 konnte Hartmut Nebe glänzen. Dritter auf dem Siegertreppchen wurde Jörg Wilk.
Die Teilnehmer durften in der Reihenfolge der Platzierung in den Krabbelsack greifen, so dass es keinen Verlierer gab.
Der gelungene Abend klang in gemeinsamer Runde mit 9 Teilnehmern bei „Da Basi“ aus.

Weihnachtsblitzturnier2018

Korrekt oder zu gierig?

Schlagwörter

,


Reimer-Thronicke

Reimer,F. (am Zug) – Thronicke,K.-P.
2. Pfalzliga Ost
18.11.2018

 

Lösung:  Weiterlesen

Turniere in den nächsten drei Monaten

Schlagwörter

, , , , ,


Hallo Schachfreunde,

Wer Interesse hat, seine schachlichen Leistungen mit echten Gegnern auch außerhalb der Verbandsrunde zu erproben, der findet hier Gelegenheit:

Ich würde mich freuen, später hier über die Erfolge von Euch berichten zu dürfen.

SC 1997 Lambsheim II – SC Rülzheim: 5-3

Schlagwörter

, ,


Heute war der SC Rülzheim zu Gast beim bisherigen Vierten der 2. Pfalzliga Ost. Da zwei Stammspieler ausfielen, waren zwei Ersatzspieler mitgereist. Damit schrumpfte die Gewinnerwartung auf 2,9 Brettpunkte – keine leichte Aufgabe für den SC Rülzheim.
Die Chancen für eine Überraschung erhöhten sich zu Beginn bereits, denn der Gegner von Jörg Wilk  (Brett 3) trat nicht an. Damit stand es bereits 0:1 für Rülzheim. Weiterlesen

SC Rülzheim II – SG Speyer-Schwegenheim III: 1,5-6,5

Schlagwörter

, ,


Wenn der SC Rülzheim als Vorletzter gegen den Tabellenführer spielt, so ist es keine Frage ob sondern nur wie hoch er verliert. So war es keine Überraschung, dass die ersten beiden Bretter (Alois Werling, und Ronnie Kuntz) an Speyer-Schwegenheim gingen. Andreas Ziegler konnte sich am 3. Brett durch feines Positionsspiel dem Druck des Gegners entziehen und sogar eine Gewinnstellung aufbauen. Leider übersah er in Zeitnot ein einzügiges Matt des Gegners. Auch am 4. Brett musste sich Thomas Hertel geschlagen geben. Besonders erfreulich war hingegen der Sieg von Matthias Fleischer an Brett 5 gegen den um 340 DWZ-Punkte stärkeren Gegner. Walter Amberger an Brett 6 konnte zusätzlich seinem Gegner ein Remis abtrotzen. An den letzten beiden Brettern mussten Andreas Stephan und Rainer Milz ihren Gegner zum Sieg gratulieren.
Mit dieser auch in der Höhe erwarteten Niederlage bleibt die 2. Mannschaft des SC Rülzheim auf Tabellenplatz 9 der Bezirksliga Süd-Ost.

Hier die Ergebnisse in der Reihenfolge der Aufstellung
Werling,A. (0); Kuntz,R. (0); Ziegler,A. (0); Hertel,T. (0); Fleischer,M. (1); Amberger,W. (0,5); Stephan,A. (0); Milz,R. (0).

SK Maxau-Wörth – SC Rülzheim II : 7,5-0,5

Schlagwörter

, ,


Mit einer erwartet deutlichen Niederlage endete heute die Begegnung zwischen dem SK Maxau-Wörth und der zweiten Mannschaft des SC Rülzheim. An mehreren Brettern waren zwar Remischancen drin, aber merh vermutlich auch nicht. Der Gegner war leider deutlich überlegen. Einzig Rainer Milz konnte mit einem Remis noch schlimmeres verhindern. Somit endetet die Begegnung mit 7,5:0,5 zu Gunsten des Gastgebers. Damit bleibt der SC Rülzheim II noch punktlos auf Platz 8 der Tabelle der Bezirksliga Süd-Ost.

Hier die Ergebnisse in der Reihenfolge der Aufstellung:
Werling,A. (0); Ziegler,A. (0); Hertel,T. (0); Fleischer,M. (0); Amberger,W. (0); Milz,R. (½); Stephan,A. (0); Meissner,E. (0).

Einladung zur Weihnachtsfeier am 8.12.2018

Schlagwörter


Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
Es ist wieder so weit. Weihnachten steht bevor.
Dies wollen wir als Anlass nehmen, um mit Euch und Euren Partnern/innen zu feiern.
Datum: Samstag, 8.12.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Da Basi, Rülzheim (am Tennisclub)
Wer sich noch nicht angemeldet hat oder weitere Fragen hat, wendet sich bitte an Jörg Wilk.
Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.