SC Rülzheim – SF Limburgerhof: 5,5-2,5

Schlagwörter

, ,


Gestern fand der letzte Spieltag der Saison 2017/2018 in der 2. Pfalzliga Ost statt. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren fand dieser Spieltag nicht mehr als Zentralrunde.  Somit war der SC Rülzheim Gastgeber der Begegnung gegen den SF Limburgerhof. Die Gäste aus Limburgerhof traten nur mit 6 Spielern an, so dass es zu Beginn bereits 2:0 für den SC Rülzheim stand und unsere beiden Ersatzspieler gemütlich ins Café frühstücken gehen konnten.

Hier der weitere Spielverlauf: Weiterlesen

Advertisements

Großmeister unter sich


Über die Ostertage fand in Karlsruhe und Baden-Baden eines der am stärksten besetzten Turniere des Jahres, das GRENKE Chess Open 2018 statt. 10 Großmeister, darunter auch der aktuelle und der frühere Schachweltmeister, traten dabei gegeneinander an. Entsprechend oft gehen dabei die Partien mit einem friedlichen Remis aus.
Allerdings gab es in der ersten Runde auch eine sehenswerte Ausnahme in der Begegnung zwischen dem einzigen Deutschen im Feld, GM Matthias Bluebaum und dem Russen GM Nikita Vitiugov. Dabei kam es zu der nachfolgenden Stellung, bei der Weiß zuletzt mit 24. Da4xa7 einen Bauern verspeiste, was ihm wahrlich nicht gut tat (nur Fliegenpilze sind giftiger)

Bluebaum-Vitiugov

GM Bluebaum – GM Vitiugov (am Zug)
GRENKE Chess Classic 2018
31.03.2018

Schwarz fand einen großmeisterlichen Zug, der in wenigen Zügen gewann. Was zog Schwarz?

Lösung:  Weiterlesen

Der richtige Angriffsplan

Schlagwörter

,


Kopf-Reißfelder

Kopf, T. (am Zug) – Reißfelder,M.
Pfälzische Schachkongress
30.03.2018

Schwarz hatte zuletzt mit 21. … Df7-f8 einen verhängnisvollen Fehlzug begangen, der zu seinem Glück nicht geahndet wurde.  Mit 21. … Se5-d7 wäre er im Spiel geblieben.

 

Lösung:  Weiterlesen

Kurzmitteilung

Bevorstehende Turniere in der Umgebung

Schlagwörter


In den kommenden Wochen finden in der Umgebung folgende Turniere statt:

Zwei fortgeschrittene Freibauern

Schlagwörter


Reißfelder-Köhler

Reißfelder (am Zug) – Köhler
Schachkongress 2018
25.03.2018

Beim Schachkongress in Landau kam es im Hauptturnier in der Begegnung zwischen Matthias Reißfelder und Dr. Gernot Köhler aus Worms zu der hier gezeigten Stellung. Weiß hatte zwar die bessere Stellung Dank der fortgeschrittenen Freibauern, aber trotzdem musste dies noch unter Beweis gestellt werden. Wie konnte Weiß aber in wenigen Zügen alles klar machen?

Lösung:  Weiterlesen

Königswege im Endspiel

Schlagwörter

,


In diesem Wochenendrätsel geht es gleich zweimal um die Frage, ob Schwarz nach dem Figurentausch schnell genug am Damenflügel sein wird?

Gutsch-Reißfelder1

Gutsch,D. – Reißfelder,M. (am Zug)
2. Pfalzliga Ost
18.03.2018

Weiß hatte zuletzt 45. Sg2-e1 gezogen.

  1. Wie ging die Partie weiter?
  2. Wie wäre die Partie ausgegangen, wenn die Bauern h3 und h7 nicht mehr auf dem Brett gewesen wären?

Lösung Weiterlesen

Muss ein König immer rochieren?

Schlagwörter


Reißfelder-Hertel

Reißfelder,M. – Hertel,T. (am Zug)
Vereinsmeisterschaft 2017/2018
14.03.2018

In der letzten Runde der Vereinsmeisterschaft kündigte Thomas Hertel einen „Hattrick“ gegen Matthias an.
Dabei kam es zur hier gezeigten Stellung, bei der Tom (Schwarz) bereits mit einem unabwendbaren Matt alles klar machen konnte. Wie lautet die Abfolge?

Lösung: Weiterlesen